Hirschgulasch

Print Friendly and PDF

Kategorien: Fleisch
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit:150 Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

200g Zwiebeln
0,25kg Hirschgulasch
0,5-0,75 EL Öl
25 geräucherter, durchwachsener Speck in Würfeln
0,25 EL Tomatenmark
0,5 EL Mehl
0,06l trockener Rotwein
0,75 TL klare Brühe (Instant)
1/2 Lorbeerblatt
1,5 Wacholderbeeren
1/2 EL Johannisbeergelee
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und würfeln.
Öl in einem Schmortopf oder Bräter erhitzen.
Speck darin knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen.
Gulasch in 3-4 Portionen im heißen Bratfett rundherum kräftig anbraten.
Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten.
Gesamtes Fleisch wieder in den Topf geben.
Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen.
Alles mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
Mit Wein und Wasser ablöschen.
Aufkochen, Brühe einrühren.
Lorbeer und Wacholder zufügen.
Zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
Ca. 10 Minuten vor Ende der Schmorzeit Gelee und Speck unterrühren.
Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.