Kalte Gemüsesuppe

Print Friendly and PDF

Kategorien: Vorspeise
Anzahl Personen:4
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

1 Salatgurke
500g vollreife Tomaten
1 Paprikaschote, rot
1 Paprikaschote, gelb
1 Paprikaschote, grün
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe, aus dem Knoblauchschneider
3 EL Aceto balsamico
1 kleine Chilischote, rot
5 Basilikumblätter
5 EL Olivenöl

Zubereitung:

Gurke schälen. 2/3 davon in Stücke schneiden, den Rest fein würfeln.
Tomaten waschen und vierteln.
Paprikaschoten vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Jeweils ein Viertel der Schoten schälen und fein würfeln, den Rest grob würfeln.
Das grob geschnittene Gemüse im Mixer fein pürieren, dann durch ein feines Sieb passieren.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Essig abschmecken.
Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.
Chiliwürfel und Basilikumstreifen mit dem Olivenöl unter die Suppe rühren und diese dann in 4 gekühlte Teller oder Tassen füllen.
Jeweils einen Teelöffel von dem fein gewürfelten Gemüse auf die Suppe geben und auf gestoßenem Eis servieren.