Matjes-Tatar

Print Friendly and PDF

Kategorien: Vorspeise
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

100g Matjesfilets ohne Gräten
15g Tomate
5g Schalotte
2,5g Essiggurke
1/2 TL Schnittlauchröllchen
2,5ml Zitronensaft
5g Rapsöl
Salz
gemahlener schwarzer Pfeffer
125g Crème fraîche
schwarzer Pfeffer
gemahlene Muskatnuss
100g Butterschmalz

Zubereitung:

Für das Matjes-Tatar die Matjesfilets etwa 15 Minuten in kaltes Wasser legen (wenn gefroren).
Inzwischen die Tomaten über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die
Haut abziehen.

Den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
Die Schalotte schälen und fein würfeln.
Die Essiggurke in kleine Würfel schneiden.
Die Matjesfilets sorgfältig trockentupfen, in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
Die Tomaten, Schalotten- und Gurkenwürfel sowie den Schnittlauch hinzufügen, alles gut vermengen und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
Die Crème fraîche einrühren.