Pfifferling-Rahmsauce

In by Thomas Minklai

Knochen anbraten, dann die Parüren mit anbraten, anschließend Pfifferlinge hinzugeben und anbraten.
Dann erst Tomatenmark hinzufügen und ein wenig mitrösten (nicht verbrennen lassen) und mit Rotwein ablöschen.
Nun ca 30 Minuten reduzieren bei ca. 70-80 °C (muss nicht kochen).
Restliche Flüssigkeiten hinzugeben.