Schweinehaxen

Print Friendly and PDF

Kategorien: Fleisch
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

1 Schweinehaxe
33 g Moehren
66 g Knollensellerie
66 g Porree
10 g Butterschmalz
0.33 Bund Thymian
1g Rosmarin
3.33 Pfefferkörner
0.33 Knoblauch
66g Weißwein
2g Bund Salbei
50 g Speck
66g Fond nach Belieben

Minkis Fleischgewürz

Zubereitung:

Möhren, Sellerie und Porree putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Die Schweinehaxen rundherum mit Minkis Fleischgewürz würzen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Schweinehaxe darin rundherum anbraten. Das Gemüse, Thymian, Rosmarin, Pfefferkörner und die Knoblauchzehen mit Schale dazugeben und mitanbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die Oberfläche der Haxe mit Salbeiblättern belegen und die Speckscheiben darauflegen.
Gemüse/Schweine/fond in den Bräter geben und die Haxe im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei Umluft 160°C Grad ca. 1 1/2 Stunden im Backofen garen (oder bei 80°C ca. 3 Stunden).
Zum Schluss bei 180°C für die Bräune, wenn gewünscht.