Spargelsuppe

Print Friendly and PDF

Kategorien: Suppe
Anzahl Personen:8
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

500g Spargel im Ganzen (Deutschen)
200g Wasser (Gemüsefond)
50g Zwiebel (Schalotten)
70g Butter
2g Muskat Minkis Wild-Gewürz

Sahne

Mondamin

Zubereitung:

Die Spargelköpfe so kurz abschneiden, dass sie mundgerecht auf den Löffel passen, längs halbieren und beiseite legen.
Die Schalottenwürfel in Rapsöl andünsten, mit Gemüsefond (Wasser) aufgießen, die Spargelabschnitte klein geschnitten zugeben und ca. 15 Minuten bei milder Hitze garen.
, Muskat Butter hinzugeben.
Die Suppe pürieren und durchs Sieb passieren. Nun die Spargelköpfe in der Suppe 3 – 5 Minuten al dente garen und wieder ausschöpfen (am besten einen Siebeinsatz verwenden).
Schließlich die Suppe mit Mondamin oder Mehl binden, die Sahne zugeben, abschmecken, noch einmal erhitzen und mit dem Pürierstab aufschäumen.
Spargeöpfe und ggf. weitere Suppeneinlage auf heiße Suppenteller verteilen und die Suppe darüber gießen. Sofort heiß servieren.

Suppeneinlage bzw. Dekoration: Räucherlachsstreifen, Nordseekrabben, Garnelen oder Jakobsmuscheln nach Wahl, frische Kräuter.

Suppeneinlage bzw. Dekoration: Räucherlachsstreifen, Nordseekrabben, Garnelen oder Jakobsmuscheln nach Wahl, frische Kräuter.