Ungarisches Gulasch

Print Friendly and PDF

Kategorien: Hauptgang
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

20ml Olivenöl
120g Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, gehackt
120 g Rinderschulter, in 5 cm große Würfel geschnitten
Salz und schwarzer Pfeffer
2 EL Paprikapulver
1 TL Kümmel
1 TL Cayennepfeffer
4 EL Tomatenmark
120ml Rinderfond
Sauerrahm

Zubereitung:

– In einem Topf 3 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebeln etwa 10 Minuten goldbraun anbraten, dabei gelegentlich umrühren, den Knoblauch hinzufügen. – In der Zwischenzeit in einem zweiten Topf das Fleisch erhitzen (im Wasser komplett bedeckt) 1 Stunde kochen.
– Dann das Gemüse hinzugeben und würzen und eine weitere Stunde kochen.
– Anschließend das Fleisch klein schneiden und anbraten .
– Das Fleisch und Tomatenmark zu den Zwiebeln geben. Den Fond hinzufügen.
– Die Suppe 1 Stunde köcheln lassen, bis das Fleisch sehr weich ist, dann nach Geschmack salzen und pfeffern. Mit Sauerrahm bestreut servieren.

Fleisch, Zwiebeln und Paprika sind die traditionellen Zutaten.