2 Steak Grillkurs Steak vom US Onglet / Hanging Tender / Nierenzapfen

Print Friendly and PDF

Kategorien:
Anzahl Personen: 5
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten:

Grillen:

600g Onglet
Minkis Steak Rub

Onglet Sous-vide:

600g Onglet
Minkis Steak Rub
Vakumierfolie

Zubereitung:

Tipps:
Viedo hinweise :
http://www.focus.de/wissen/videos/fleisch-wissen-fuer-angeber-steak-experte-dieses-fleisch-stueck-ergibt-die-besten-steaks-und-niemand-kennt-es_id_5404483.html

Grillen:
Das Marinierte Fleisch indirekt Grillen kerntemperatur 55°C

Sous-vide:

Die ideale Kerntemperatur für ein Onglet beträgt 55 Grad. Zugegeben, auf dem Grill ist es schwer, diese Kerntemperatur exakt zu erreichen. Möglich wird das, wenn man Grillen mit Sous-vide-Garen verbindet – eine Kombination, die sich ebenfalls zu den Grill-Trends 2016 zählen lässt. Das Fleisch wird dabei in einem Wasserbad vorgegart und auf die gewünschte Kerntemperatur erhitzt. Auf dem Grill muss es nun lediglich mit rauchigen Röstaromen versehen werden. 30 Sekunden von beiden Seiten reichen bei voller Gluthitze völlig aus – im Inneren hat das Fleisch ja bereits seinen perfekten Garpunkt erreicht. Das sorgt nicht nur für einen optimalen Gargrad bei hochwertigem Fleisch, sondern kann das Grillen ungemein entstressen, gerade bei mehreren Gängen.

1.Ein Fleischgenuss vom Rind mit vielen Namen: Kronfleisch, Hanging Tender, Onglet!

Im Inneren Bauchbereich des Rindes befindet sich ein besonders zartes Stück Fleisch. In Deutschland ist das Fleisch als Kronfleisch oder Nierenzapfen bekannt. Die Österreicher nennen es Herzzapfen, die Italiener Lombatello und die Amerikaner sprechen von Hanging Tender. In Frankreich kommt das Fleisch als Onglet zum Einsatz in der Küche und auf dem Grill. In England heißt das Fleischstück Thick Skirt oder Skirt Steak, und die Engländer kennen beim zweiteiligen Kronfleisch auch noch die Einteilung in Outside Skirt und Inside Skirt, also jeweils die Bezeichnung für das außen- und innenliegende Teilstück.

2.
Deshalb sollten Sie Hanging Tender / Kronfleisch probieren:

Das Onglet ist ein zweiteiliges weiches Fleisch mit sehr kurzen Fasern. Dabei verlaufen diese nicht längs sondern quer zur Mittelsehne. Dies macht das Kronfleisch zu einem unglaublichen zarten Genuss mit intensiven, würzigen Fleischgeschmack und ist perfekt zum Grillen sowie Kurzbraten. Die Zartheit macht das Hanging Tender zum kulinarischen Highlight.

3.
Herkunftsland: Amerika – Verzehrort: Bei Ihnen!

Unser Kronfleisch stammt von Rindern, die in Amerika unter besten Bedingungen aufwachsen. Die Haltung im Freiland und die Fütterung mit saftigem Weidengras sorgen für ideale Bedingungen. Ab einem Alter von acht Monaten wird das Futter auf Mais und Heu umgestellt, das Fleisch erhält dadurch die ausgeprägte Marmorierung und den intensiven Geschmack. Normalerweise liefern wir Ihnen deutsches Fleisch, jedoch mussten wir feststellen, dass bestimmte Stücke vom US-Beef eine bessere Qualität haben. Wir wählen für Sie die beste Ursprungsqualität, sodass Sie alle Stücke wie gewohnt genießen können.

4.
Zubereitungsarten für Hanging Tender

Das hochwertige Hanging Tender amerikanischer Herkunft ist ideal in Ihrer Pfanne oder auf den Grill. Von beiden Seiten anbraten und anschließend in Alufolie oder über indirekter Hitze ziehen lassen. Beim Aufschneiden achten Sie darauf, dass Sie es quer zur Fleischfaser schneiden. Den Garpunkt Medium Rare erreicht das Fleisch bei einer Kerntemperatur von 55° Celsius. Wir empfehlen Ihnen Medium Rare, weil das Hanging Tender sehr zart und lecker saftig bleibt. Der herzhafte Fleischgeschmack kommt beim Kurzbraten und Grillen besonders gut zur Geltung – ein einmaliger, unvergleichlicher Genuss! Eine aufwendige Vorbereitung ist nicht notwendig, da Sie das Onglet hervorragend zugeschnitten und gut abgehangen von uns erhalten.

Alternativ können Sie das Fleisch mit Öl bestreichen, bis zum gewünschten Garpunkt grillen und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

5.
Haltbarkeit

Im Kühlschrank ca. 8 Tage. Das genaue Mindesthaltbarkeitsdatum können Sie dem Etikett auf der Verpackung entnehmen.
Für längere Aufbewahrung können Sie es einfrieren (ca. 6 Monate lang). Hierfür frieren Sie es sofort nach Erhalt ein und achten beim Auftauen darauf, dass es langsam bei kühler Temperatur auftaut (z. B. im Kühlschrank).

Fleischerei Lindner
Ein Fleischgenuss vom Rind mit vielen Namen:
Kronfleisch, Hanging Tender, Onglet!

Im Inneren Bauchbereich des Rindes befindet sich ein besonders zartes Stück Fleisch. In Deutschland ist das Fleisch als Kronfleisch oder Nierenzapfen bekannt. Die Österreicher nennen es Herzzapfen, die Italiener Lombatello und die Amerikaner sprechen von Hanging Tender. In Frankreich kommt das Fleisch als Onglet zum Einsatz in der Küche und auf dem Grill. In England heißt das Fleischstück auch Thick Skirt.

Deshalb sollten Sie Hanging Tender / Kronfleisch probieren:

Das Onglet ist ein zweiteiliges weiches Fleisch mit sehr kurzen Fasern. Dabei verlaufen diese nicht längs sondern quer zur Mittelsehne. Dies macht das Kronfleisch zu einem unglaublichen zarten Genuss mit intensiven, würzigen Fleischgeschmack und ist perfekt zum Grillen sowie Kurzbraten. Die Zartheit macht das Hanging Tender zum kulinarischen Highlight.

Herkunftsland: Amerika – Verzehrort: Bei Ihnen!

Unser Kronfleisch stammt von Rindern, die in Amerika unter besten Bedingungen aufwachsen. Die Haltung im Freiland und die Fütterung mit saftigem Weidengras sorgen für ideale Bedingungen. Ab einem Alter von acht Monaten wird das Futter auf Mais und Heu umgestellt, das Fleisch erhält dadurch die ausgeprägte Marmorierung und den intensiven Geschmack. Normalerweise liefern wir Ihnen deutsches Fleisch, jedoch mussten wir feststellen, dass bestimmte Stücke vom US-Beef eine bessere Qualität haben. Wir wählen für Sie die beste Ursprungsqualität, sodass Sie alle Stücke wie gewohnt genießen können.

Zubereitungsarten für Hanging Tender

Das hochwertige Hanging Tender amerikanischer Herkunft ist ideal in Ihrer Pfanne oder auf den Grill. Von beiden Seiten anbraten und anschließend in Alufolie oder über indirekter Hitze ziehen lassen. Beim Aufschneiden achten Sie darauf, dass Sie es quer zur Fleischfaser schneiden. Falls Sie die Mittelsehne im rohen Zustand noch nicht entfernt haben, ist es empfehlenswert diese jetzt zu entfernen. Die Mittelsehne ist typisch beim Onglet. Den Garpunkt Medium Rare erreicht das Fleisch bei einer Kerntemperatur von 55° Celsius. Wir empfehlen Ihnen Medium Rare, weil das Hanging Tender sehr zart und lecker saftig bleibt. Der herzhafte Fleischgeschmack kommt beim Kurzbraten und Grillen besonders gut zur Geltung – ein einmaliger, unvergleichlicher Genuss! Eine aufwendige Vorbereitung ist nicht notwendig, da Sie das Onglet hervorragend zugeschnitten und gut abgehangen von uns erhalten.

Alternativ können Sie das Fleisch mit Öl bestreichen, bis zum gewünschten Garpunkt grillen und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen

Heute bestellt – in Kürze geliefert!

Wir liefern Nierenzapfen und Onglet in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, schnell und unter Beachtung der Kühlkette. Das Fleisch kommt perfekt zugeschnitten und von überflüssigen Sehnen befreit zu Ihnen. Die Vakuumverpackung und die sorgfältige Kühlung während des gesamten Transports sorgen dafür, dass Ihr Hanging Tender in einwandfreiem Zustand bei Ihnen eintrifft. Für den Frischeversand verwenden wir eine Styroporbox mit Kühlakkus. Über den genauen Lieferzeitpunkt informieren wir Sie per E-Mail. Gönnen Sie sich einen besonderen Grillgenuss – mit Hanging Tender, Kronfleisch, Onglet oder Nierenzapfen!

Haltbarkeit

Im Kühlschrank ca. 8 Tage. Das genaue Mindesthaltbarkeitsdatum können Sie dem Etikett auf der Verpackung entnehmen.
Für längere Aufbewahrung können Sie es einfrieren (ca. 6 Monate lang). Hierfür frieren Sie es sofort nach Erhalt ein und achten beim Auftauen darauf, dass es langsam bei kühler Temperatur auftaut (z. B. im Kühlschrank).

„Stevedores BBQ“ grillt dieses Onglet