Zander

Print Friendly and PDF

Kategorien: Hauptgang
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

260g Zanderfilets, pariert
10g Zitronensaft, frisch
2g Dillzweigspitzen
Salz
Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
Minkis Fischgewürz
10g Weißmehl
12g Butter
50g Zwiebel
80g Eierschwämme/Pfifferlinge

Zubereitung:

Vorbereitung:
– Zanderfilets in Schnitzel zu je 40-50 g schneiden (pro Person 3 Schnitzel).
– Auf jedes Zanderschnitzel ein Dillsträußchen legen.
– Eierschwämme waschen, auf Küchenpapier abtropfen und in gleichmäßige Stücke schneiden.
– Schalotten fein hacken.

Zubereitung:
– Zander mit Zitronensaft marinieren.
– Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen (Alternative: Minkis Fischgewürz).
– Fische mehlen, überschüssiges Mehl abklopfen.
– Fisch braten.
– Zander herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und warm stellen.
– Pfanne mit Küchenpapier ausreiben, Schalotten in Butter dünsten.
– Eierschwämme beigeben und bei mittlerer Hitze dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

– Zander fächerförmig anrichten.
– Gedünstete Eierschwämme auf dem Fisch verteilen.