Gebackener Camembert

Zutaten

Für 2 Personen

1 Zwiebel
3–4 EL Öl
3 EL Pinienkerne
6–7 EL Semmelbrösel
2 Eier
2 Camemberts (à 125 g)
2 Stiele Basilikum
Minkis Wildgewürz

Gebackener Camembert

Minuten 2 leicht Vorspeise

Zubereitung

Pinienkerne grob hacken. Mit Semmelbröseln mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen.
Camemberts jeweils halbieren. Die Hälften erst durch die Eier ziehen und dann im Semmelbrösel-Mix wenden, gut andrücken.

2–3 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Camemberts darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten braten.

Camemberts mit dem Chutney anrichten. Dazu schmeckt Toastbrot.

Info
In der Regel ist der Camembert rund und wiegt etwa 250 Gramm.
Früher hatte er eine blaue Schimmelschicht, seit 1910 erhält er mit der Pilzkultur des Penicillium candidum seine samtig-weiße Edel-Schimmelschicht.
Das Innere ist gelblich, mit zunehmender Reifung wird der Käseteig dunkler.


Quelle: Minkis Kochschule Minkis Gewürze erhalten Sie über unseren Shop

Galerie