Kichererbsen-Snack

Zutaten

Für 6 Personen

400 g Kichererbsen, aus der Dose oder einem Glas
etwas Öl, (geschmacksneutrales), z.B Raps- oder Sonnenblumenöl
Minkis Geflügelgewürz
oder
Minkis Gyrosgewürz

Kichererbsen-Snack

10 Minuten 6 mittel Beilage

Zubereitung

1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abspülen und gründlich abtropfen lassen.

2. Anschließend die Kichererbsen auf ein Geschirrtuch geben, ausbreiten, mit einem Küchentuch bedecken und trocknen lassen.

3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die getrockneten Kichererbsen so darauf verteilen, dass sie nicht übereinander liegen.

4. Nun die Kichererbsen in den Backofen geben und bei 190 Grad, Umluft 175 Grad, für 30 bis 35 Min. backen. Dabei nach jeweils 10 min den Backofen öffnen und am Backblech rütteln bzw. die Erbsen mit den Händen etwas wenden. Am Ende des Backvorgangs sollen sie leicht gebräunt und knusprig sein.

5. Die fertig gebackenen Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit einigen Tropfen Öl beträufeln und durchrühren, so dass sie rundherum mit einem dünnen Ölfilm überzogen sind.

6. Die immer noch warmen Kichererbsen nun in die Gewürzmischung geben, darin wälzen bzw. alles durchrühren, bis sich die Gewürzmischung so ziemlich gleichmäßig verteilt hat. Dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und fertig ist dieser tolle Snack.


Quelle: Minkis Kochschule Minkis Gewürze erhalten Sie über unseren Shop

Galerie