Fisch 2019 Dorade

Print Friendly and PDF

Kategorien:
Anzahl Personen: 4
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten:

2 mittelgroße Doraden,
ausgenommen und entschuppt
1 Bd Blattpetersilie
Abrieb von
2 unbehandelte Zitronen
2 EL Butter
Salzflakes
Sonnenblumenöl
Feta
Tomaten

Zubereitung:

Die Petersilie klein schneiden, mit dem
Zitronenabrieb, der Butter und etwas Salz
vermischen mit Feta und Tomate und die Doraden damit „füllen“.

Die Fische in den Fisch-Grillkorb einspannen
und bei kleiner direkter Hitze grillen, öfters
wenden. Die Doraden sind gar, wenn man die
Rückenflosse leicht herausziehen kann.