Flammkuchen

Print Friendly and PDF

Kategorien: Vorspeise
Anzahl Personen:10
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

1 Flammkuchen
(Tante Fanny / Ramster Holzbacköfen)
1 Becher Schmand
1 Pack gewürfelten Schinken
1 große Gemüsezwiebel

Teig:
400g Mehl
4 Ei
1 Prise Salz

Thermomix
250 g Mehl, und etwas mehr zum Bestäuben
30 g Olivenöl
120 g Wasser
1/4 TL Salz

Zubereitung:

Den Pizzastein ca. 15 Min. bei 200°C auf dem Grill vorheizen lassen.

Den Teig ausrollen und mit dem Schmand bestreichen.
Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen oder Würfel schneiden.

Zusammen mit dem Schinken auf dem Teig gleichmäßig verteilen und ca. 10 -15 Minuten auf dem Pizzastein backen.

Thermomix
ZUBEREITUNG
Teig
1. Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./Dough mode kneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

2. Backofen auf 250°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

3. Teig auf bemehlter Fläche dünn auf Backblechgröße ausrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
Belag
4. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern.

5. Schmand, Salz, Muskat, Pfeffer und Schinkenwürfel zugeben, 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 verrühren, auf den Teig streichen und 20-25 Minuten im Backofen (250°C) knusprig backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen, in 16 Stücke schneiden und als Snack servieren.