Ragout fin ohne Pilze

Print Friendly and PDF

Kategorien: Hauptgang
Anzahl Personen:2
Zubereitungszeit: Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Zutaten:

375 g Hähnchenfilet oder Kalbfleisch
500 g Sahne
20 g Butter oder Margarine (3-4 EL)
25 g Mehl (2-3 gehäufte EL)

0,5 TL Zitronensaft
30 g EL Wein, weiß
Salz
Pfeffer
Worcestersauce
15 g Käse, gerieben oder Parmesan
Butter, Flocken

Zubereitung:

Für Pastetchen:

Fleisch im Wasser gar kochen (so dass es noch saftig ist).
Danach das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden.
Die Butter zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist.
Etwas von der Brühe hinzugießen, mit einem Schneebesen aufschlagen (darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen), zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen.
Fleisch in die Soße geben und kurz aufkochen lassen. Zitronensaft und Weißwein hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die (sämige) Masse in Förmchen füllen, mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen draufsetzen und die Förmchen bei 220-240°C für ca. 15 Minuten auf dem Rost in den Backofen schieben.
Vor dem Essen mit Zitronensaft und Worcestersoße individuell abschmecken.